Das kostenlose WLAN-HotSpot-Netz

In einem gemeinsamen Projekt stellen Thüringer Stadtwerke und Energieversorger ein kostenloses WLAN-HotSpot-Netz zur Verfügung. Damit bleiben Sie auch unterwegs immer auf Empfang!

Künftig soll das WLAN-HotSpot-Netz in Thüringer Städten und Gemeinden weiter ausgebaut werden und somit dauerhaft einen flexiblen Onlinezugang im öffentlichen Raum ermöglichen.

Unser Angebot

  • Zeitlich unbegrenzt und kostenfrei surfen
  • Nutzung der HotSpots aller Projektpartner

Gehen Sie mit uns auf Empfang!

So können Sie sich verbinden:

  1. Aktivieren Sie die WLAN-Funktion auf Ihrem Handy.
  2. Befinden Sie sich in der Reichweite eines kostenfreien HotSpots, wird Ihnen dieser als „Energie-HotSpots“ angezeigt.
  3. Wählen Sie „Energie-HotSpots“ aus.
  4. Nachdem Sie die Nutzungsbedingungen gelesen und bestätigt haben, können Sie den kostenlosen Service nutzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!

An diesen Standorten können Sie unseren kostenlosen Service nutzen:

Projektpartner

Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH
Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH
Energieversorgung Apolda GmbH
Energieversorgung Apolda GmbH
Energiewerke Zeulenroda GmbH
Energiewerke Zeulenroda GmbH
Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH
Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH
Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH
Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH
TEAG Thüringer Energie AG
TEAG Thüringer Energie AG

Dieses Logo weist Sie auf einen unserer kostenfreien HotSpots hin.


FAQ

Kann ich das Internet im vollen Umfang nutzen?

Ja, es gibt keine Einschränkungen. Wir verweisen aber auf die Nutzungsbedingungen.

Wie sicher ist die Internetverbindung?

Die Verbindung ist nicht verschlüsselt.

Kunden der Projektpartner haben die Möglichkeit, sich über eine gesicherte Verbindung einzuwählen.
Hierzu ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Die Daten dafür erhalten Sie von Ihrem Stadtwerk oder Energieversorger.
Und so registrieren Sie sich:

  1. Aktivieren Sie die WLAN-Funktion auf Ihrem Handy.
  2. Befinden Sie sich in der Reichweite eines kostenfreien sicheren HotSpot, wird Ihnen dieser als „Energie-HotSpot(S)“ angezeigt.
  3. Wählen Sie „Energie-HotSpot(S)“ aus und melden Sie sich mit Identität und Passwort an, die Sie von Ihrem Stadtwerk oder Energieversorger erhalten haben.
  4. Bei Ihrer Erstanmeldung startet der Browser automatisch den Registrierungsvorgang bei der Thüringer Netkom GmbH. Bitte wählen Sie „Zugangsdaten per SMS erhalten“.
  5. Nach Ihrer erfolgreichen Registrierung erhalten Sie eine SMS mit Ihren persönlichen Anmeldedaten.
  6. Nachdem Sie sich mit diesen Daten angemeldet und Ihr Benutzerprofil bestätigt haben, können Sie den kostenlosen sicheren Service bis zu 3 Stunden nutzen. Danach erfolgt eine automatische Trennung.

Worauf sollte ich bei der Nutzung achten?

Lesen Sie sich vorher die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Bei Verstößen besteht eine persönliche Haftung.

Was passiert, wenn ich den Signalbereich verlasse?

Die WLAN-Verbindung trennt sich automatisch.

Wie kann ich mich abmelden?

Sie können einfach die WLAN-Verbindung mit Ihrem Gerät trennen.

Wie lange kann ich den HotSpot am Tag nutzen?

Sie können zeitlich unbegrenzt kostenlos surfen. Jeweils nach 2 Stunden erfolgt eine Zwangstrennung. Danach ist ein erneuter Verbindungsaufbau möglich.

Bei einer gesicherten Verbindung beträgt die kostenlose Nutzungsdauer 3 Stunden pro Tag (bei mehreren registrierten Geräten wird die Nutzungsdauer jedes Gerätes auf das Kontingent von 3 Stunden angerechnet).

Mit welchen Geräten kann ich die HotSpots nutzen?

Mit allen WLAN-fähigen Geräten. Bei Windowssystemen ist die Nutzung ab Windows 7 möglich.